Trockengerm | Trockenhefe | Frische Germ

Germ ist der österreichische Ausdruck für Hefe. Trockengerm ist ein haltbar gemachtes Trieb- und Lockerungsmittel, das nicht angerührt werden muss (kein Dampfl nötig). 1 Päckchen...

Mückenplage in der Küche – Was tun?

Kaum wird es wärmer, tauchen die lästigen Fruchtfliegen wieder auf. Die kleinen Mücken sammeln sich um den Obstkorb oder süße Getränke und schwirren in der...

Frische Kräuter durch Eigenanbau!

Frische Küchenkräuter, wie zum Beispiel Basilikum oder Minze sind gesund und peppen noch dazu jedes Gericht auf. Wie wäre es zum Beispiel mit einer...

Was ist dran am Ernährungstrend Paleo?

Die Paleo-Diät (oder auch Paleo-Ernährung) hat in den letzten Jahren nicht nur in den USA, sondern auch bei uns, immer mehr Interesse auf sich gezogen....

Vegan = gesund?

Beweggründe, um vegan zu leben, gibt es genug. Doch, lebt ein Veganer wirklich gesünder? Worauf muss jemand, der sich vegan ernährt eigentlich besonders achten? Nicht...

Vergessene Gemüsesorten Teil 1: Die Pastinake

Schon im 18. Jahrhundert war die Pastinake in aller Munde, jedoch ist sie durch den Vormarsch der Kartoffel in Vergessenheit geraten. Zu unrecht, denn...

Ei like: Ostereier natürlich färben!

Was wäre Ostern ohne bunt gefärbte Ostereier? Doch nicht immer muss Chemie zum Einsatz kommen, auch mit natürlichen Produkten aus der heimischen Küche lassen sich...

Haltbar machen durch Fermentieren

Tradition und Trend Ob klassisches Sauerkraut, eingelegte Pilze, koreanisches Kimchi oder Miso. Fermentierte Lebensmittel sind total im Trend. Doch man muss nicht weit über den...

Sprossen & Keimlinge selber ziehen

Sprossen und Keimlinge sind wahre Nährstoffbomben. Sie liefern ein Vielfaches mehr an Vitaminen als ausgewachsene Pflanzen und sorgen in der Küche für Geschmackserlebnisse. Sprossen,...

Sicheres Rezept für Grießnockerl

Grießnockerl sollen nicht beim Kochen zerfallen oder innen ein harter Klumpen bleiben. Schön locker und flaumig sollen perfekte Grießnockerl sein. Grießnockerl, sind ganz einfach,...

Braunhirse

Braunhirse sind kleine braune Kügelchen, die sehr fest sind und nicht wie Goldhirse beim Dünsten weich werden. Hirse stellt in vielen Entwicklungsländern ein Grundnahrungsmittel dar...

Backaromen richtig dosieren

Bittermandelaroma, Rumaroma, Vanillearoma sind meist künstlich hergestellte Substanzen, die mit Zucker oder Öl vermischt werden. So genügen schon geringste Mengen zum Aromatisieren von Kuchen...

Saft(Natur)Schnitzel immer zäh

Saftschnitzel sind ein Genuss, wenn das Fleisch mürbe ist und nicht zwischen den Zähnen knirscht und hängen bleibt. Aber man braucht schon ein bisschen...

Tipps zum Kekse einfrieren

Warum sollte man Plätzchen einfrieren? Bei der Weihnachtsfeier wurden zu wenige Kekse gegessen. Es wurden zu viele Plätzchen gebacken.   Mit einigen Tipps und Tricks ist...

Tipps für die perfekte Schokoladeglasur

Schokoladeglasuren machen Kekse (z. B. Klosterkipferln) und Torten (z. B. Sachertorte) zu Kunstwerken. Das Glasieren hält die Gebäckstücke länger frisch und sorgt für zusätzlichen Geschmack. Außerdem...