Warum sollte man Plätzchen einfrieren? Bei der Weihnachtsfeier wurden zu wenige Kekse gegessen. Es wurden zu viele Plätzchen gebacken.   Mit einigen Tipps und Tricks ist es möglich, die übrig gebliebenen Kekse (Weihnachtskekse Rezepte) einzufrieren und nach einigen Wochen bzw. Monaten...
Sprossen und Keimlinge sind wahre Nährstoffbomben. Sie liefern ein Vielfaches mehr an Vitaminen als ausgewachsene Pflanzen und sorgen in der Küche für Geschmackserlebnisse. Sprossen, wie zum Beispiel Kresse, Rucola oder Linsen-Keimlinge, selbst zu ziehen und Gerichte, wie zum Beispiel...
Frische Küchenkräuter, wie zum Beispiel Basilikum oder Minze sind gesund und peppen noch dazu jedes Gericht auf. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Kräutermousse oder versuch doch einmal Pesto selber zu machen. Am besten schmecken Schnittlauch & Co. jedoch,...
Mein Joghurt ist nicht alt! Unlängst ist es mir wieder passiert. Gaaanz hinten im Kühlschrank war ein Joghurt aus prähistorischen Zeiten. Da es von außen noch normal ausgesehen hat, war ich mutig und hab es geöffnet. Siehe da: Alles einwandfrei,...
Fermentation - ein neues kulinarisches Schlagwort oder altbewährtes Küchenwissen? Was ist das genau, wie geht`s richtig und was mache ich mit fermentiertem Gemüse? Fast in  Vergessenheit geratenes traditionelles Küchenwissen, wie z.B. Fermentation ist heute aktueller denn je und findet...
Ihr Gänselein kommet… Das 1 x 1 der Martinigans – vom Kauf bis zum Tranchieren Am 11. November kommt traditionell das Martinigansl als saftiger Braten auf den Tisch. Aber auch zu Weihnachten ist ein klassischer Gänsebraten ein gefragtes Festtagsessen! Wir verraten, wie...
Bittermandelaroma, Rumaroma, Vanillearoma sind meist künstlich hergestellte Substanzen, die mit Zucker oder Öl vermischt werden. So genügen schon geringste Mengen zum Aromatisieren von Kuchen (Kuchen Rezepte), Keksen (Kekse selber backen) und Cremen (Mousse Rezepte). Auch Krapfen (Vegane Faschingskrapfen) können mit...
vor allem in Mitteleuropa waren nahrhafte Speiserüben viele Jahrhunderte lang am Speisezettel zu finden. Mit dem Einzug der Kartoffel nach Europa ging ihre Bedeutung als Grundnahrungsmittel verloren und sie wurde eher als Viehfutter verwendet. Erst in den letzten Jahren...

Braunhirse

Braunhirse sind kleine braune Kügelchen, die sehr fest sind und nicht wie Goldhirse beim Dünsten weich werden. Hirse stellt in vielen Entwicklungsländern ein Grundnahrungsmittel dar und gehört zum Getreide. Hirse-Kürbis-Pfanne Inhaltsstoffe Hirse liefert wertvolle Kohlenhydrate, Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe sowie sekundäre Pflanzenstoffe. Während die...
Der 30. September ist offizieller Tag des österreichischen Biers Aus diesem Anlass haben wir 10 Fakten aus dem Bierland Österreich zusammengestellt. Und da das in Österreich so geliebte Bier nicht nur aus dem Glas, sondern auch vom Teller einfach herrlich schmeckt, haben...

Beliebte Beiträge

Empfehlungen der Redaktion