Obstknödel schmecken einfach herrlich! Am liebsten hätten wir Zwetschken-, Marillen- oder Erdbeerknödel das ganze Jahr über. Die gute Nachricht: Süße Knödel aus Erdäpfel- oder Topfenteig lassen sich auch wunderbar einfrieren. Wir verraten euch, wie's am besten geht. Knödel richtig einfrieren...
Grundlage für die besten Keks-Klassiker Kekse backen ohne Mürbteig – undenkbar! Der Klassiker unter den Teigen eignet sich einfach perfekt für Kekse zum Ausstechen und Verzieren, da freuen sich nicht nur die Kinder! Auch Erwachsene lassen am Mürbteig gerne ihre...
vor allem in Mitteleuropa waren nahrhafte Speiserüben viele Jahrhunderte lang am Speisezettel zu finden. Mit dem Einzug der Kartoffel nach Europa ging ihre Bedeutung als Grundnahrungsmittel verloren und sie wurde eher als Viehfutter verwendet. Erst in den letzten Jahren...
Herrlich zartes Biskuit trifft süßes Baiser, gemeinsam schmiegen sie sich an eine Schicht aus Kaffeecreme. Zum Dahinschmelzen! Mit den Tipps von Kochen & Küche für die perfekte Kardinalschnitte gelingt bestimmt auch dir der Klassiker in Zuckerbäckerqualität! Hopp, hopp, hurtig! Kardinalschnitten bestehen...
Bittermandelaroma, Rumaroma, Vanillearoma sind meist künstlich hergestellte Substanzen, die mit Zucker oder Öl vermischt werden. So genügen schon geringste Mengen zum Aromatisieren von Kuchen (Kuchen Rezepte), Keksen (Kekse selber backen) und Cremen (Mousse Rezepte). Auch Krapfen (Vegane Faschingskrapfen) können mit...
Warum sollte man Plätzchen einfrieren? Bei der Weihnachtsfeier wurden zu wenige Kekse gegessen. Es wurden zu viele Plätzchen gebacken.   Mit einigen Tipps und Tricks ist es möglich, die übrig gebliebenen Kekse (Weihnachtskekse Rezepte) einzufrieren und nach einigen Wochen bzw. Monaten...
Der 30. September ist offizieller Tag des österreichischen Biers Aus diesem Anlass haben wir 10 Fakten aus dem Bierland Österreich zusammengestellt. Und da das in Österreich so geliebte Bier nicht nur aus dem Glas, sondern auch vom Teller einfach herrlich schmeckt, haben...
Was wäre Ostern ohne bunt gefärbte Ostereier? Doch nicht immer muss Chemie zum Einsatz kommen, auch mit natürlichen Produkten aus der heimischen Küche lassen sich schöne Eier für's Osternesterl herstellen. Werden die Eier mit zum Beispiel roten Zwiebelschalen, Kurkuma, Rote...

Braunhirse

Braunhirse sind kleine braune Kügelchen, die sehr fest sind und nicht wie Goldhirse beim Dünsten weich werden. Hirse stellt in vielen Entwicklungsländern ein Grundnahrungsmittel dar und gehört zum Getreide. Hirse-Kürbis-Pfanne Inhaltsstoffe Hirse liefert wertvolle Kohlenhydrate, Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe sowie sekundäre Pflanzenstoffe. Während die...
Germ ist der österreichische Ausdruck für Hefe. Trockengerm ist ein haltbar gemachtes Trieb- und Lockerungsmittel, das nicht angerührt werden muss (kein Dampfl nötig). 1 Päckchen Trockengerm beinhaltet ca. 7 g und reicht für etwa 500 g Mehl. Die Trockengerm kann...

Beliebte Beiträge

Empfehlungen der Redaktion