Fermentation - ein neues kulinarisches Schlagwort oder altbewährtes Küchenwissen? Was ist das genau, wie geht`s richtig und was mache ich mit fermentiertem Gemüse? Fast in  Vergessenheit geratenes traditionelles Küchenwissen, wie z.B. Fermentation ist heute aktueller denn je und findet...
Die Früchte des Frühsommers eignen sich wunderbar zur Herstellung von köstlichen Sirupen, wie zum Beispiel Rhabarbersirup oder Holunderblütensirup. Doch auch aus Kräutern, wie zum Beispiel Minze oder Zitronenmelisse lässt sich herrlicher Sirup zubereiten. Oft ist in Sirup-Rezepten von Sirupzucker die...
Warum sollte man Plätzchen einfrieren? Bei der Weihnachtsfeier wurden zu wenige Kekse gegessen. Es wurden zu viele Plätzchen gebacken.   Mit einigen Tipps und Tricks ist es möglich, die übrig gebliebenen Kekse (Weihnachtskekse Rezepte) einzufrieren und nach einigen Wochen bzw. Monaten...
Leaf to root - nose to tail - Keksteig to Glasur: Wir verwenden alles vom Weihnachtskeks und lassen nichts über! Wahrscheinlich hast du schon Bauchschmerzen von zu vielen Keksen, sonst würdest du das hier nicht lesen. Ja, zugegeben: Vanillekipferl, Kaffee...
Küchenschätze lange haltbar machen Von einfachen Marmeladen und Konfitüren über Säfte und Sirup, Pesto und Chutney, eingesalzene Köstlichkeiten und eingelegtes Gemüse bis hin zu Suppen, Gulasch und Rindsrouladen im Glas. Auch Brot, Kuchen und sogar Pizza können in den richtigen Gläsern gebacken werden. Wir verraten dir hier die 7...
Mein Joghurt ist nicht alt! Unlängst ist es mir wieder passiert. Gaaanz hinten im Kühlschrank war ein Joghurt aus prähistorischen Zeiten. Da es von außen noch normal ausgesehen hat, war ich mutig und hab es geöffnet. Siehe da: Alles einwandfrei,...
  Tradition und Trend Ob klassisches Sauerkraut, eingelegte Pilze, koreanisches Kimchi oder Miso. Fermentierte Lebensmittel sind total im Trend. Doch man muss nicht weit über den Tellerrand blicken, um auf fermentierte Lebensmittel zu stoßen. Auch in Europa blicken fermentierte Produkte auf...

Beliebte Beiträge

Empfehlungen der Redaktion